Transparenzregister

 

 

Transparenzregister und Transparenzregistereintragungen

Dieses Register gibt es seit 2017

In diesem Register muss ein wirtschaftlich Berechtigter eingetragen werden.

Wir bieten Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Notaren und Rechtsanwälten, aber auch Privatpersonen und Gesellschaften an, etwaige Eintragungen in dieses Register zu übernehmen. Uns steht der notwenige Zugang zum Bundesanzeiger, im speziellen zum Transparenzregister, zur Verfügung.

Unsere Erfahrungen seit Eröffnung des Transparenzregisters sind fundiert. So werden die wirtschaftlichen Verhältnisse innerhalb der vorgelegten Strukturen mit Ihnen gemeinsam überprüft, in Rücksprache mit einem Rechts- oder Steuerberater abgestimmt und anschließend wird eine Eintragung, wenn notwendig, vorgenommen. Damit ist der Berechtigte gegenüber juristischen Maßnahmen im Hinblick auf eine Eintragung geschützt.

Das Transparenzregister ist bislang nicht öffentlich einsehbar gewesen. Private Personen können ausschließlich mit nachgewiesenem Interesse auf die Eintragungen des Registers zugreifen. Immer einsichtsberechtigt sind die Finanzbehörden, Gerichte, Staatsanwaltschaften.

Bitte beachten und verfolgen auch Sie die aktuellen rechtsprechenden Entwicklungen. Demnach wird das Transparenzregister in Zukunft in ein sogenanntes Vollregister umgewandelt. Dass bedeutet auch, dass zukünftig alle Gesellschaften und Vereinigungen in das Register eingetragen werden müssen.

  Wenn Sie sich unsicher sind, bzgl. einer Eintragung

  • Ihnen die Zugangsberechtigung für eine Eintragung fehlt
  • Sie eine Beratung zur wirtschaftlichen Struktur benötigen
  • andere Fragen im Zusammenhang mit dem Transparenzregister haben,

stehen wir gerne für Sie beratend und tätig zur Verfügung, um Ihre Unsicherheiten auszuräumen.

Hinweis! Aus Rechtsgründen dürfen wir weder eine Rechts- noch Steuerberatung durchführen. Falls Sie eine besondere Motivation oder Zwecksetzung mit einer Eintragung ins Transparenzregister verfolgen, kontaktieren Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Auch können wir Ihnen entsprechendes Fachpersonal empfehlen.

Rufen Sie uns an oder fragen per Email an, so kann eine Zusammenarbeit und Bearbeitung schnell umgesetzt werden.

Persönliche Unternehmensberatung

auch für eilige “Corona-Notfälle”
030/896 89 014